Nachhaltigkeit bei der Produktion von Motorbooten, Tender and Segelbooten

Materialien

cooperyacht nutzt bei der Produktion ihrer Boote so viele nachhaltige Materialien wie möglich. Ein Beispiel: Wir verarbeiten ausschliesslich DSM Harz. DSM geniesst einen exzellenten Ruf in Bezug auf ihre CO2-Bilanz – sowohl bei der Produktion der Materialien als auch bei den Materialien selbst. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die DSM-Homepage: http://www.dsm.com/en_US/cworld/public/sustainability/pages/home.jsp

Neben den Harzen versuchen wir mit möglichst vielen nachhaltig agierenden Partnern zusammen zu arbeiten: Die Motoren, die cooperyacht einbaut, beziehen wir von Yanmar Company. Ihre Haltung zur sozialen Verantwortlichkeit kann hier nachgelesen werden: http://yanmar.com/aboutus/csr
 

Elektrische Bootsfahrten

Zusammen mit unseren Geschäftspartnern versuchen wir unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden und bieten Elektro- und Hybridmotoren an.
Das CooperE745 ist das erste Modell eines 100% elektrisch betriebenem Boot mit einer Betriebsdauer von über 10 Stunden.

Segeln, die sauberste Art der Fortbewegung

Neben unseren Motorbooten bieten wir auch Segelboote an . Der Wind ist sicherlich die sauberste Energiequelle für den Antrieb.
You are in: cooperyacht > Sustainability